Browsed by
Schlagwort: Ebook

Der Tod der Dilettanten – kostenloses E-Book!

Der Tod der Dilettanten – kostenloses E-Book!

Ich bin ja ein totaler Fan von Rohfassungen, dass ich sogar DVDs kaufe, die als Bonus noch den Workprint haben. VHS-Qualität? Pfff, egal. Ich will die Vision des Regisseurs sehen, nicht nur das perfektionierte Ergebnis. Es handelt sich bei diesem Buch um eine Rohfassung. Das bedeutet: Rechtschreibfehler sind, wenn sie nicht aufgespürt und vernichtet wurden, noch immer im Text vorhanden. Grammatikfehler auch. PlotPunkte sind aber da. Glaub ich jedenfalls. Das Buch sollte ein offizieller Nachfolger meines Anthologie-Projektes »Der Club der Dilettanten« sein,…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbung! Das Haus! der kreischenden! Schatten!

Werbung! Das Haus! der kreischenden! Schatten!

Nachdem man mit Filmen wie »Bis das Blut gefriert«, »Tanz der Totenköpfe« über »Nightmare on Elm Street«, »Tanz der Teufel« bis zu den überaus unterhaltsamen Spät-90er-bis-früh-00er Filme wie »Haunted Hill«, »13 Geister« aufgewachsen ist, ist es unvernünftig, jetzt einen Horrorfilm in Buchform zu veröffentlichen. Das Konzept von »Jugendliche betreten ein böses Haus – Wer wird wohl überleben?« ist doch völlig überholt. Oder doch nicht? Wer erinnert sich nicht an die hintergründigen Schatten, das Flüstern der Türen, die von unsichtbaren Händen…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Rede! Eine Rede!

Eine Rede! Eine Rede!

Liebe Familie, Freunde, Verwandte, Bekannte, liebe Mitleser, vor Millionen von Jahren starrte eine Echse auf die winzigen Säuger, die zwischen ihren Fußzehen herumturnten, ganz gleich, wie kalt und nass das Wetter war. Statt sich in ein behagliches Haus mit Kaffee und Kuchen zurückzuziehen, rannten die kleinen Viecher durch die Gegend und knabberten an der Rinden der Bäume, fraßen Gräser und Beeren, während der Dinosaurier gar nichts mitbekam, denn er war ja erstens zu groß und zweitens waren sie zu klein…

Weiterlesen Weiterlesen