Durchsuchen nach
Schlagwort: Binge

Unter dem Berg liegt ein Schatz

Unter dem Berg liegt ein Schatz

Etwas geschieht mit mir und mit Stefan. Oder Stephan. Ich kann den Namen nicht aussprechen, nicht denken. Ich weiß, er steht dort, in der Mitte der Kammer, direkt unter dem Kreis, der sich einem Himmelsgewölbe gleich über unsere Köpfe stülpt. Er schweigt. Nur mein Herz lebt noch. Die Fackel flackert in meiner Hand, verlischt bald. Zu tief, viel zu tief, liegt diese Kammer. Hier muss der Schatz sein. Ich fühle den Berg über meinem Kopf, die Kraft seiner Schwere presst die Luft…

Weiterlesen Weiterlesen

Mitternacht vor dem Berg

Mitternacht vor dem Berg

Gewisse Umstände machen es notwendig, dass ich diese letzten Minuten meines natürlichen Lebens damit verbringe, die Geschehnisse der letzten Wochen in einige kurze Sätze zu fassen. Meine Hoffnung liegt darin, dass, wenn meine Existenz in das große Dunkle „hinter dem Schleier“ gegangen ist, andere Menschen überleben und die Kunde heraustragen aus dem Dorf, in dem ich meine Kindheit und meine letzten Tage verbrachte. Den Beginn des Endes zu finden ist schwer und ich zittere, während der Wind durch die verfallenen…

Weiterlesen Weiterlesen